Sehr geehrte Interessentin,
sehr geehrter Interessent,

als Referent sehe ich mich in der Aufgabe nicht nur gut recherchiertes Wissen zu vermitteln, sondern auch mit eigenen Erfahrungen neue Sichtweisen zu fördern und Impulse für erfolgreiches Handeln zu setzen.
Aufgrund meiner beruflichen Erfahrungen in der Altenpflege, Intensivpflege und Pflegedienstleitung sowie der langjährigen Beratungs- und Projekttätigkeit für Medizinproduktehersteller, Versorgungsnetze und Krankenkassen sehe ich mich in der Lage aktuelle gesundheitspolitische Impulse im bestehenden Gesundheitssystem einzuordnen und aus den unterschiedlichen Perspektiven der Betroffenen, von Pflegenden, Mediziner*innen sowie von Kostenträgern und Marktteilnehmern zu interpretieren. Diese komplexe Sichtweise schafft den Zuhörern einen Einblick in die Anreize und Zwänge der „anderen Seite“ und erlaubt so neue Schlüsse für die eigene erfolgreiche Tätigkeit.

„Das wichtigste für ein Unternehmen sind die Kunden. Nicht die Aktionäre, nicht die Mitarbeiter.“ (Fredmund Malik)

Maik Stendera   m.stendera@mamedicon.de